Filme

Auf seiner Fahrt durchs herbstliche Hügelland an der Alz macht uns Autor Matti Bauer mit Menschen bekannt, die in dieser stillen und weiten Gegend zuhause sind.

Mehr erfahren

In Kochgeschichten: Der Ochs zeichnet Matti Bauer ein facettenreiches Bild des Nutztieres, das es ohne den Eingriff des Menschen, die Kastration, nicht geben würde.

Mehr erfahren

Keiner konnte München so präzise, liebevoll und bissig beschreiben wie Sigi Sommer. Vor der spitzen Feder des Münchner Schriftstellers, alias „Blasius, der Spaziergänger“, zitterten Stadträte und Wiesn-Wirte.

Mehr erfahren

Eine junge Frau verlässt den Hof der Eltern und geht auf eine Alm in den Bergen. Abgeschieden von der Welt im Tal führt sie ein einfaches, aber freies Leben, gebunden nur an den Rhythmus, den die Tiere des Almbauern ihr vorgeben.

Mehr erfahren

Anette Schreiber und Michael Wehner sind Lokalreporter beim „Fränkischen Tag“ in Bamberg. Täglich berichten die beiden von den kleinen und großen Geschehnissen aus Stadt und Landkreis des oberfränkischen Wirtschaftszentrums.

Mehr erfahren

Seit 35 Jahren kämpfen die Isentaler gegen die Bundesautobahn 94 zwischen München und Passau, die eine der letzten unberührten Auenlandschaften Bayerns zerschneiden soll.

Mehr erfahren